Über MICH

Auf meinem Weg entdeckte ich sehr früh meine Neugier für den sozialen Bereich und so absolvierte ich nach der Matura die Ausbildung zur diplomierten psychiatrischen Gesundheits- und Krankenschwester. Aber vor allem der direkte Kontakt zu den Menschen war eine wahre Bereicherung für mich.

Es ist diese unglaubliche Offenheit, mit der sich Menschen einem anvertrauen, die mich sehr berührt. 

Nach mehreren Ausbildungs- und Berufsjahren im psychosozialen Bereich war es für mich an der Zeit 2013 die Ausbildung zur Psychotherapeutin zu beginnen. Eine goldrichtige Entscheidung und so bin ich nun, nach erfolgreich absolvierter Statusprüfung im Jahr 2018, als Psychotherapeutin in Ausbildung unter  in freier Praxis tätig.

Das bin ICH

1990 in Wels geboren folgte ich 2011 meiner großen Liebe nach Wien.
Gemeinsam mit meinem heutigen Ehemann entdeckten wir nicht nur das bunte städtische Leben, sondern auch uns selbst. 
2020 kam dann der Zeitpunkt in die Heimat zurückzukehren, um uns hier ein verwurzeltes Leben aufzubauen.

Ich bin ein sehr offener Mensch und liebe die Verbundenheit. Aber nicht nur zu den Menschen, sondern auch zur Natur und den Tieren. Gemeinsam Zeit in der Natur zu verbringen gibt mir viel Kraft und Energie, vor allem im Wald 
geht mir das Herz besonders auf.

Somit bin ich eine Naturliebhaberin, Tiernärrin, Kräuterenthusiastin und Sportbegeisterte, die sehr viel über die Zusammenhänge des Lebens nachdenkt.